Das Gestüt Lichtenmoor

Das Gestüt Lichtenmoor wurde im Jahr 2013 gegründet. Als passionierte Reiter legen wir besonderen Wert auf hohe sportliche Werte und eine vielseitige Veranlagung unserer Vererber. Auf unserem Hof aus dem Jahre 1753 zog zunächst der erste Deckhengst „Royal Cavalier“ ein, weitere folgten und Schritt für Schritt wurde der Bereich der Hengstaltung erweitert. Eine Besamungsstation mit modernem Labor errichteten wie im Jahr 2014.

 

Besonders stolz sind wir auf die Entwicklung unserer Hengste und Nachwuchspferde, die alle sorgsam an den Sport herangeführt werden. HIerbei gilt sehr großer Dank unseren Topreitern, die sie mit viel Achtsamkeit und Können ausbilden und zu beachtenswerten Erfolgen führen: Gentleman FRH konnte das Unnmögliche möglich machen und wurde nach 2017 auch 2018 wieder Bundeschampion der Vielseitigkeitspferde. Zudem platzierte er sich unter den Top Ten bei der Weltmeisterschaft der jungen Vielseitigkeitspferde. Stakkolensky wurde in seinen Sporttests mit sagenhaften Noten bewertet und setzt neue Maßstäbe im Parcours. Er bereits mehrfach siegreich in Springprüfungen der Klasse A und L. Der Hannoveraner-Verband zeichnete ihn mit dem Stakkato-Preis für den besten jungen Springvererber im Jahr 2019 aus.

 

Damit wir Sie bei Ihrem persönlichen Zuchtziel optimal unterstützen können hat unser Team nun Verstärkung bekommen: Detlef Utecht van Dijk, Telefon 0176-32526616

ist für Sie unser kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die richtige Anpaarung.

Und im Büro erwartet Sie Christiane Simon, Telefon 0171-1548597.

 

Das gesamte Team des Gestüts Lichtenmoors wünscht Ihnen viel Glück, Erfolg, Gesundheit & Freude mit und an Ihren Pferden.