Braun, Oldenburger Springpferd, *2003
Stockmaß: 168 Zentimeter
Anerkannt für ZFDP
WFFS: negativ
Züchter: Gestüt Lewitz, Neustadt-Glewe

 

Besamungstaxe 300 €
zzgl. Trächtigkeitstaxe 250 €

Cayo Cuba – der Charismatische

Spitzenvererber wie Contender, Lysander und Grannus spicken das Pedigree des 2003 im Hause Schockemöhle geborenen Cayo Cuba, der seine erste Turniersaison bereits als 4-jähriger Vizechampion im Deister-Springpferde-Cham­pionat auf dem Dobrock abschließen konnte. Den folgenden 30-Tage-Test in Schlieckau hat er souverän mit Noten von 9,0 bis 10,0 in der Springanlage und Charakter absolviert und konnte mit der Qualifikation zum Bundeschampionat der 5-jährigen Spring­pferde seine vollständige Zuchtzulassung erhalten.

 

 

Es folgten Siege und Platzierungen bis M* und M** Springen, erste Platzierungen in S* Springen im Alter von 7 und 8 Jahren, sowie internationale Platzierungen im Juniorenbereich.

Außergewöhnliche Rittigkeit, unbegrenztes Vermögen und einwandfreier Charakter zeichnen diesen kompakten Hengst in schicker Aufmachung aus. Sein stets liebenswertes Wesen blieb auch nach ersten Zuchteinsätzen unverändert, sodass er nun neben seiner Tätigkeit als Kinderlehrpferd auch eine züchterische Karriere antreten soll.